Köln

Köln, eine Stadt, die sich in der lebendigen Landschaft am Rhein befindet, bietet eine außergewöhnliche Mischung aus historischem und modernem Flair. Hier werden wir Kölns Schönheiten erkunden, indem wir uns auf seine drei berühmtesten Sehenswürdigkeiten konzentrieren und einen Geheimtipp enthüllen. 

Der Kölner Dom

Der Kölner Dom, ein Meisterwerk der gotischen Architektur, ist zweifellos das Kronjuwel der Stadt. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe, das sich majestätisch über die Dächer der Stadt erhebt, ist ein Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt. Der Anblick seiner beeindruckenden Türme und die kunstvollen Glasfenster im Inneren sind eine Offenbarung für Kunst- und Geschichtsliebhaber. Der Aufstieg auf die Spitze des Südturms belohnt mit einem atemberaubenden Blick über Köln und den gewundenen Rhein.

Die Altstadt

Kölns Altstadt, mit ihren malerischen Gassen und farbenfrohen Gebäuden, ist ein weiteres Highlight. Hier spürt man das Herz der Stadt. Die Altstadt ist Heimat vieler traditioneller Brauhäuser und Cafés, die kölsche Gastfreundschaft und lokale Spezialitäten bieten. Ein Spaziergang entlang des Rheinufers, vorbei am Historischen Rathaus und dem Groß St. Martin, einer beeindruckenden romanischen Kirche, ist wie eine Zeitreise in Kölns Vergangenheit.

Das Schokoladenmuseum

Für die Naschkatzen ist das Kölner Schokoladenmuseum ein Muss. Dieses einzigartige Museum, gelegen am malerischen Rheinufer, widmet sich der Kunst und Geschichte der Schokoladenherstellung. Besucher können hier den gesamten Prozess von der Kakaobohne bis zur fertigen Schokoladentafel verfolgen und natürlich auch selbst probieren.

Geheimtipp: Der Rheinauhafen

Abseits der ausgetretenen Pfade liegt der Rheinauhafen, ein modernes Stadtviertel, das Kölns industrielle Vergangenheit mit zeitgenössischer Architektur verbindet. Die markanten Kranhäuser, die an Hafenanlagen erinnern, bieten eine faszinierende Kulisse für einen Spaziergang. Hier finden Sie auch trendige Cafés und Galerien, die einen Einblick in Kölns moderne Seite geben.

Hotels am Rhein und in Köln

Die Hotels am Rhein bieten einen malerischen Ausblick und eine entspannende Atmosphäre. Viele dieser Unterkünfte verbinden Komfort mit atemberaubenden Blicken auf den Fluss und die Skyline von Köln. Hotels in Köln variieren von luxuriösen 5-Sterne-Hotels bis hin zu gemütlichen Boutique-Hotels, die in den verwinkelten Gassen der Altstadt versteckt sind. Hier finden Sie die perfekte Unterkunft für jeden Geschmack und jedes Budget.

Fazit

Ein Urlaub in Köln ist eine Reise durch Jahrhunderte der Geschichte, Kunst und Kultur. Von der spirituellen Ruhe des Kölner Doms über das lebhafte Treiben in der Altstadt bis hin zu den modernen Wundern des Rheinauhafens - Köln ist eine Stadt, die den Besucher jeden verzaubert. Die Gastfreundlichkeit der Hotels und die Vielfalt der kulinarischen Angebote machen den Aufenthalt in Köln zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ob Sie sich für Geschichte, Kunst, Gastronomie oder einfach für eine Auszeit am Rhein interessieren – Köln bietet für jeden etwas.

Wir empfehlen folgende Hotels:

Boutique 003 Köln am Dom

Das Hotel Boutique 003 Köln am Dom befindet sich mitten im Stadtzentrum von Köln, nur zwei Gehminuten vom Kölner Dom entfernt bzw. dem Hauptbahnhof Köln. Die Messe und die Lanxess Arena sind nur eine Haltestelle mit der U-Bahn oder dem Zug entfernt.

Direkt zum Hotel

Ihr Rhein Hotel bei uns? 
Möchten Sie Ihr Hotel bei uns auf Hotels-am-Rhein.de vorstellen?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Weitere interessante Orte am Rhein

Altlußheim

Altlußheim

Rüdesheim am Rhein

Rüdesheim am Rhein

Schaffhausen

Schaffhausen

Xanten

Xanten

Hotelkategorien am Rhein

Hotelkategorien am Rhein

Die Vielfalt des Rheins zeigt sich in ihren Hotels. Von gemütlichen 3- und 4-Sterne-Häusern bis hin zum Wellnesshotel oder der Unterkunft in einem Weingut. Sehen Sie sich unsere Auswahl an:

Hotel-Kategorien am Rhein